Sächsische Einzelmeisterschaft am 29.4.2018 in Chemnitz

14 Turnerinnen unseres Vereins hatten sich für diesen Wettkampf qualifiziert und nun die Möglichkeit, sich auf Landesebene in ihrer Alters- und Leistungsklasse zu messen. Ann Sophie und Sina konnten leider ihr Startrecht nicht wahrnehmen, da sie bis zum 29.4.2018 im Rahmen des Bundesfinales von Jugend trainiert in Berlin weilten und im ersten Durchgang in Chemnitz hätten starten müssen. Auch Isabel Gersdorf gehörte zu den Bundesfinalisten. Als Bezirksmeisterin wollte sie dennoch unbedingt auf Sachsenebene in Chemnitz turnen. Ihr Wettkampf begann am Nachmittag und Dank ihres Vatis, der sie extra früh aus Berlin abholte, konnte sie teilnehmen. Maßgeblich hatte sie Anteil am erturnten Bronzerang der Auswahlmannschaft in Berlin und eine Bundesfinalwoche ist natürlich auch anstrengend und aufregend. Dennoch meisterte sie nochmals ihre vier Übungen und erturnte einen hervorragenden Vizemeistertitel. Nur 35 Hundertstel fehlten zur Siegerin, doch die Freude über die Silbermedaille überwog natürlich. Isabel war damit gleichzeitig die erfolgreichste Turnerin unseres Vereins. Durch Mia Tröger (LK 2 11 und jünger) und Ronja Hofmann (Lk1 16/17) konnten wir zwei weitere Medaillen feiern. Sie beendeten ihren Wettkampf auf einem Bronzerang. Henrike Ludwig belegte Rang 6 in der LK2 11 und jünger, der Zitterbalken verhinderte eine noch bessere Platzierung.  Nur ein Zehntel fehlte Feronia Sachse in der LK4 11 jünger zum Sprung auf das Podest, jedoch war der erreichte undankbare 4.Rang eine große positive Überraschung.

Ein kleiner Fehler am Zitterbalken wurde Emilia Stephan (LK2 12/13) zum Verhängnis. Durch die nicht gezeigte Anforderung büßte sie die entscheidenden Zehntel ein, um eine Medaille zu erturnen. Diese war nach dem Höchstwert am Sprung, der zweitbesten Bodenkür und einer der besten Barrenübungen zum Greifen nah.

Die weiteren Ergebnisse unserer Turnerinnen im Überblick:

Estelle Wünsche Platz 6 LK2 14/15
Lucy Weise Platz 6 LK3 16/17
Josi Döring Platz 8 LK3 16/17
Mia Meinig Platz 9 LK3 11 und jünger
Johanna Schmaus Platz 10 LK3 11 und jünger
Annika Hoyer Platz 10 LK2 16/17

2018-04-29 SM

Sylke Esche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.