Rope Skipping

Rope Skipping

Die wörtliche Übersetzung bedeutet nichts anderes als Seilspringen. Nun ist dies kein „alter Hut“. Rope Skipping kann mehr. Es ist Springen mit unterschiedlichen Tempi zu tollem Beat. Das Gemeinsame Handeln mit dem Partner oder der Gruppe stellt einen wesentlichen Aspekt der modernen Sportart dar. In Sprungformen zu zweit oder als Gruppe ist Teamarbeit gefordert, die zu einem starken Gruppenbewusstsein beiträgt.

Trainingzeit: Freitag 16:00 – 17:30 Uhr
Trainingsort: Hartmannsdorf, Turnhalle Turnstraße 5
Übungsleiter: Ute Mehner, Tel: 03722 96561
ute.mehner@tsv-hartmannsdorf.de