Wer hat an der Uhr gedreht?

Ja, es ist wirklich schon so spät und ein neues Jahrzehnt hat begonnen. Wir wünschen allen noch ein gesundes, erfolgreiches und sportliches Jahr 2020! Nachdem 2019 für unseren Turnverein viele Höhepunkte in sportlicher Hinsicht bereithielt, ging es mit einem spektakulären Weihnachtsturnen zu Ende.

WT-2019-Folie1Am 20.12.2019 führte in einer gefüllten Stadthalle Limbach-Oberfrohna Sylke Esche durch ein bezauberndes Programm. Unter dem Titel „Die Jahresuhr“ turnten und tanzten sich die Gruppen des TSV 1862 Hartmannsdorf durch ein liebevoll und detailreich gestaltetes Programm. Es präsentierten sich mit ihren jeweiligen Übungsleitern die 4 Turngruppen Vorschulturnen, Allgemeines Turnen, WT-2019-Folie2Gerätturnen und Wettkampfturnen, die 3 Tanzgruppen Shining Kids, Girls und Steps sowie die Rope Skipper. Die Feste des Jahres wurden gefeiert, die Schule besucht, Hexen, Bienen, Osterhasen und andere Fabelwesen in tollen Kostümen verzauberten die Zuschauer. Durch Worte lässt sich dies nicht annähernd beschreiben, also schaut euch einfach die eindrucksvollen Fotos an.

WT2019-Folie3 WT2019-Folie4WT2019-Folie5WT2019-Folie6

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die mit viel ehrenamtlichen Engagement und Enthusiasmus in der Adventszeit dies möglich gemacht haben.

Die neue Lokalisation in der Stadthalle mit Transport sowie Auf- und Umbau der Geräte stellte eine besondere Herausforderung dar, die sich aber auf jeden Fall gelohnt hat. WT2019-Folie7Deshalb wünschen wir uns im nächsten Jahr auch eine Fortführung der Show, voraussichtlich am 4. Advent (20.12.2020). Eine Eintrittskarte würde sich hervorragend als Geschenk für den Nikolausstiefel eignen.

Wie jedes Jahr können vom Weihnachtsturnen Filmaufnahmen auf DVD oder Blue Ray über die Übungsleiter erworben werden – ein tolles Geschenk und eine bleibende Erinnerung.

WT2019-Folie8 WT2019-Folie9

WT2019-Folie10WT2019-Folie11

WT2019-Folie12 WT2019-Folie13 

WT2019-Folie14WT2019-Folie15

WT2019-Folie16WT2019-Folie17

WT2019-Folie18WT2019-Folie19

Apropos Vereinsarbeit. Bei der REWE Aktion „Vereinsscheine“ legten sich alle mächtig ins Zeug und sammelten über 2700 Scheine! Dafür wird es tolle Prämien für die Sportler geben. Vielen Dank für die Sammelleidenschaft!

Auch sportlich wirft das neue Jahr schon wieder seine Schatten voraus. Vom 10. bis 12. Januar waren die Wettkampfturnerinnen im Trainingslager auf dem Rabenberg. Unter hervorragenden Trainingsbedingungen konnten viele neue Elemente einstudiert werden, die es im Wettkampf umzusetzen gilt. Am 25.01.20 werden einige Mädchen am traditionsreichen 63. Meißner Hallenturnfest teilnehmen. Am 21.03.20 findet die Einzelkreismeisterschaft in Frankenberg statt, die Bezirksmeisterschaft dann am 04.04.20 in Annaberg Buchholz (Pflicht) bzw. am 26.04.20 in Chemnitz (Kür). Auch die Qualifizierungswettkämpfe für „ Jugend trainiert für Olympia“ haben bereits wieder begonnen. Natürlich freuen sich auch in diesem Jahr unsere Turnerinnen und die Trainer über zahlreiche Unterstützung bei den Wettkämpfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.