Meißner Hallenturnfest 2018

Erstmals nahmen wir mit unserer Turnerjugend am 61. Meißner Hallenturnfest am 27.01.2018 teil. Da der Wettkampf auch über Sachsens Grenzen hinaus bekannt ist, gibt es eine sehr hohe Anzahl an Teilnahmewilligen, vor allem in der Lk 3, so dass die Zugangszahlen begrenzt sind. So konnten von unseren Lk 3 Turnerinnen ab 15 Jahren nur 2 im Kleinen Pokal starten. Dieser Aufgabe stellten sich Lucy Weise und Julia Fleischer. In der Lk 2 (Großer Pokal) gingen Estelle Wünsche sowie Ronja Hofmann an den Start. Isabel Gersdorf konnte leider verletzungsbedingt nicht starten, ließ es sich aber trotz weiter Anreise nicht nehmen, persönlich Unterstützung vor Ort zu geben.

Die beste Platzierung im Großen Pokal gelang Ronja mit Platz 7 – 2 Stürze am Stuba und Boden weniger und das Podest war so nah. Aber auch Estelle (14) und Lucy (16) konnten einen überzeugenden Wettkampf turnen, auch wenn sich dies bei dem starken Teilnehmerfeld aus Sachsens Spitze sowie komplett nur in einer Altersgruppe 15+ nicht in der Platzierung niederschlug. Julia (26) konnte sich leider mit dem Balken nicht anfreunden, was unnötig wertvolle Punkte kostete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.