Weihnachtsturnen 2017

Großes Kino im kleinen Hartmannsdorf

WT16Unter dem Motto „Film ab“ gelang es auch in diesem Jahr den Turnerinnen und Turnern, Tänzerinnen und  Rope Skipern mit ihren Übungsleitern und Trainern ein buntes Weihnachtsturnprogramm in den Hartmannsdorfer Bürgersaal zu zaubern. Dieser platzte zwei Nachmittage aus allen Nähten, denn das Hartmannsdorfer Weihnachtsturnen ist inzwischen WT1über die Ortsgrenzen bekannt. Jede Gruppe bot eine wunderbare Show, die im Vorfeld und den Aufführungstagen von unzähligen helfenden Händen unterstützt wurde.  Es wurden Kostüme genäht, Requisiten gebastelt, Drehbücher geschrieben, 1000 und eine Idee geboren und die fast 150 Mitwirkenden zeigten in ihren Darbietungen die Freude am WT2gemeinsamen Sport treiben und an der Aufführung vor dem begeisterten Publikum. Das 2,5 stündige abwechslungsreiche und kurzweilige Programm zeigte zum einen die Vielfalt der Sportangebote der Abteilung Turnen und Gymnastik des TSV 1862 Hartmannsdorf e.V. und zum anderen das sportliche Können der Akteure.

Ein herzliches Dankeschön an ALLE, die unsere Arbeit unterstützen!

Sylke Esche

WT4WT5

WT6WT7

WT9WT8

WT10 WT11

WT12  WT13

WT14 WT15

Ein Gedanke zu „Weihnachtsturnen 2017

  1. Liebe Trainer und Mitwirkende! Ich muss wirklich mal ein Feedback loswerden! 😇 Ihr habt das grandios bewältigt. Es war eine Freude, ja, auch ein Genuss, Gast eurer schönen Veranstaltung gewesen zu sein! Es war wieder sehr lang, aber ganz und gar nicht lang-weilig!
    In der kurzen Zeit, sich so detailreich da reinzudenken und alles andere ringsrum so effektiv zu steuern, verdient größten Respekt. Erst die harte Vorbereitung der Landesligisten auf den Wettkampf und dann, *zack*, das Nächste Event! Und der Erfolg zeigt Euch, ihr seid guuuuut! Danke für den tollen Nachmittag / Abend! 👏. Meine Hochachtung für Euch und erholsame Feiertage für alle wünscht die Familie Freiberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.