Kreis-/Bezirksmeisterschaft Mannschaft

Am 02.09.2017 stellten wir insgesamt 7 Mannschaften zur Kreismeisterschaft. Dies ist auch deshalb beachtlich, da wir außerdem mit zusätzlich 2 Mannschaften im Ligabetrieb von Sachsen stehen.

KMM 2017PflichtUnseren Turnmäusen der Pflicht Ak 6/7 (Charlotte, Anneke, Flora, Vanessa und Lilli) fehlt es noch an etwas Stabilität, sie konnten aber an einzelnen Geräten bereits Akzente setzen. Am Ende belegten sie den 5. Platz. Für Lilli war es nach nur einem Monat Turntraining ihr erster Wettkampf.
In der Pflicht Ak 8/9 starteten Jette, Feronia, Sophia und Rosa. Da sich zwei 9-jährige Turnerinnen bereits in der Kürmannschaft in der Leistungsstufe 4 versuchten, waren hier die etwas Jüngeren (ab 7) an den Geräten, um ihr Bestes zu geben. Gegenüber den Einzelwettkämpfen konnten Steigerungen erzielt werden und so ist der 4. Platz durchaus ein sehr gutes Ergebnis.
Lilian kniff in der Pflicht Ak 10/11 die Zähne ganz fest zusammen und turnte trotz Fingerverletzung einen Vierkampf, um die Mannschaft mit Jessica, Miriam, Johanna und Lisa-Marie bestens zu unterstützen. Leider schlichen sich hier und da bei fast allen Fehler ein, so dass am Ende der 4. Platz zu Buche stand.

KMM 2017KürIn der Kür Leistungsklasse 4 hatten wir gleich zwei Mannschaften am Start. Dabei turnte Annabell am Boden überzeugend ihren ersten Wettkampf. Unsere Trainerin Steffi half kurzfristig aus und lieferte am Sprung und Stufenbarren für die Mannschaft 2 die Höchstwertungen. Im Endergebnis sammelten die Mädchen mit Mia T., Henrike, Mia M., Johanna die meisten Punkte und so durften sie verdient auf das oberste Treppchen steigen. Mannschaft 2 mit Milena, Annabel, Aileen, Isi W. und Steffi erkämpfte Platz 6. Auch in der Leistungsklasse 3 siegte unsere Mannschaft. Meli kann leider zur Bezirksmeisterschaft nicht mit unterstützen. Ein Teil der Liga-Mannschaften nutzte die Zeit für einen Trainingswettkampf in den jeweils höheren Lk 2/3, um sich nach der Sommerpause auf die Liga-Wettkämpfe vorzubereiten. Am Ende eines langen Wettkampftages konnten wir in der Lk 3 sowie 4 für je eine Mannschaft das Startrecht für die Bezirksmeisterschaften am 16.09.2017 erturnen. KMM 2017Kür2

Zur Bezirksmeisterschaft mussten unsere Turnküken – nun verstärkt um Milena in der Lk 4 gegen teilweise 10 Jahre ältere Turnerinnen an die Geräte gehen. Dies meisterten die Minis mit Bravour, am Ende stand ein toller 6. Platz! Respekt – jetzt heißt es fleißig weiter trainieren, denn nächstes Jahr entwachsen leider gleich drei Turnerinnen unserer Kinderliga-Mannschaft.
Auch unsere neu gebildete Lk 3 Mannschaft mit Josi, Selyna, Lilli, Suna, Isi W. und Annabel konnte ein tolles Resultat erturnen – lediglich eine Turnerin war hiervon zu Einzelmeisterschaften in der Lk 3 gestartet. Mit vereinten Kräften konnten sie am Ende glücklich die Silbermedaille mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes Dankeschön an den ausrichtenden Verein in Frankenberg, an die Trainer Martina, Sylke, Franka, Steffi und Anke und alle Helfer sowie unsere Kampfrichter und den gesamten hochmotivierten Fanblock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.